Grenzbrigade Küste

 DDR Grenzsicherung zur See

 

 Peter Joachim Lapp

 Die Arbeit bemüht sich um eine streng sachbezogene Darstellung der Geschichte der GBK auf der

 Grundlage der Auswertung des Aktenbestandes des Bundesarchivs ( Militärarchiv Freiburg ) und

 des "Bundesbeauftragten für die Stasiunterlagen ( BStU )" sowie von Berichten und Veröffentlichungen

 von Sachbuchautoren und ehemaligen Angehörigen der Grenzbrigade Küste und der Volksmarine.

 Mit Wertungen zu  bestimmten Erscheinungen in der GBK  und  zwischen den Angehörigen der Volks-

 marine und denen der GBK muß man Leben können.

Helios Verlags - und Buchvertriebsgesellschaft

Postfach: 390112 , 52039 Aachen

ISBN 978-3-86933-128-9

Preis: 22,80 €

 

Aktuelles

35. Grenzertreffen  - 24.10.2020 Bestensee

Thema wird noch präzisiert

----------------------------------------------------------------------------------

=> siehe auch Politik aus anderer Sicht

----------------------------------------------------------------------------------

Datum

Zeit

Gegenstand

21.02.2020 10.00 AG Grenze
20.03..2020 10.00 AG Grenze
17.04.2020 10.00 AG Grenze
15.05.2020 10.00 AG Grenze
19.12.2020 10.00  AG Grenze
     

 

 

Neuigkeiten

 

Offener Brief zu dem Buch "Halt - Staatsgrenze!"  s. Literatur - Standpunkte/Meinungen

 

 Neuerscheinungen / Literatur

  • " Vom Knecht zum General " Eine beeindruckende Autobiographie eines Zeitzeugen - siehe Literatur
  • " Grenzbrigade Küste - DDR" - Grenzsicherung zur See - siehe Literatur
  • " Halt!- Stehenbleiben! " Buch über die Grenze und das Grenzregime der DDR - siehe Literatur
  • "Soldaten für den Frieden" Frieden war und ist unser Lebensinhalt - siehe Literatur
?>