Hartmut Jentsch

Meine Geschichten zur Geschichte

Der Autor erzählt Geschichten aus seinem Leben zur Geschichte der DDR von 1961 bis 1990. Ob als FDJ-Funktionär oder als Stabsoffizier der Grenztruppen der DDR ist er Zeitzeuge vieler Ereignisse, die die damaligen Verhältnisse charakterisieren.
Aus seiner heutigen Sicht werden als Anregung zur Diskussion die Begebenheiten und die Handlungen von hohen Partei- und Staatsfunktionären und führenden Militärs der DDR kommentiert.
ImPrint Verlag Münster, 156 Seiten, 2013, ISBN 978-3-936536-71-3, 12,80 €

 

Aktuelles

35. Grenzertreffen  - 24.10.2020 Bestensee

Thema wird noch präzisiert

----------------------------------------------------------------------------------

=> siehe auch Politik aus anderer Sicht

----------------------------------------------------------------------------------

Datum

Zeit

Gegenstand

21.02.2020 10.00 AG Grenze
20.03..2020 10.00 AG Grenze
17.04.2020 10.00 AG Grenze
15.05.2020 10.00 AG Grenze
19.12.2020 10.00  AG Grenze
     

 

 

Neuigkeiten

 

Offener Brief zu dem Buch "Halt - Staatsgrenze!"  s. Literatur - Standpunkte/Meinungen

 

 Neuerscheinungen / Literatur

  • " Vom Knecht zum General " Eine beeindruckende Autobiographie eines Zeitzeugen - siehe Literatur
  • " Grenzbrigade Küste - DDR" - Grenzsicherung zur See - siehe Literatur
  • " Halt!- Stehenbleiben! " Buch über die Grenze und das Grenzregime der DDR - siehe Literatur
  • "Soldaten für den Frieden" Frieden war und ist unser Lebensinhalt - siehe Literatur
?>