Grenzertreffen des GR-15 SONNEBERG

 

Am 20. Mai 2017 trafen sich traditionsgemäß,ehemalige Grenzer mit ihren Ehefrauen, des GR-15 SONNEBERG in Rabenäußig zu ihrem

 

17.Traditionstreffen

 

Nach einer herzlichen Begrüßung und der Rede des Vorsitzenden der Initiativgruppe der ehemaligen Angehörigen und ZB des GR-15 SONNEBERG, Oberstleutnant a.D. Egon Hammerschmidt, welcher 57 Teilnehmer begrüßen konnte und die sehr gute Traditionsarbeit im ehemaligen GR-15 des letzten Jahres mit insgesamt 9 Treffen und Veranstaltungen mit 188 Teilnehmern, würdigte.

 

1. das 16.Treffen des GR-15 mit 56 Teilnehmern

2. das 16.Treffen des III.GB mit 24 Teilnehmern

3. das 2.Treffen des I.GB mit 43 Teilnehmern

4. Grenzaufklärertreffen im II.GB mit 12 Teilnehmern

5. 2. Treffen der Frauen / Witwen mit 25 Teilnehmern

6. 2. Treffen des „Grenzerforum“im Bereich des III.GB mit 38 Teilnehmern

 

5 verdienstvolle Leitungsmitglieder wurden durch den Vorsitzenden mit Urkunden geehrt.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wurde das traditionelle Gruppenfoto geschossen.
Diesmal mit der neuen Traditionsfahne, welche durch einen sehr guten Freund und Grenzer, gesponsort wurde! Danke Jonny Burmeister!

Nach einem Film über die Stadt Sonneberg fanden bei Kaffee und Kuchen gemeinsame Gespräche über die Grenzerzeit, die Politik und das heutige Leben statt.

Den Ausklang des gelungenen und schönen Treffen bildete das schmackhafte Abendbrot, danach verabschiedeten sich die Teilnehmer und versprachen:

 

„Am 26.Mai 2018 sehen wir uns zum 18.Treffen wieder!“

 

Danke den Organisatoren und Teilnehmern des 17.Traditionstreffen!

 

Egon Hammerschmidt
Oberstleutnant a.D.

 

Aktuelles

35. Grenzertreffen  - 05.06.2021 Bestensee

Thema wird noch präzisiert

----------------------------------------------------------------------------------

=> siehe auch Politik aus anderer Sicht

----------------------------------------------------------------------------------

Datum

Zeit

Gegenstand

19.03.2021 10.00 AG Grenze
     
     
     
     
     

 

 

Neuigkeiten

 Neuerscheinungen / Literatur

  • Der Militärgeheimdienst der DDR " von Horst Schumann, Darstellung der Struktur, der Arbeitsweise und der Aufgabenstellung - siehe Literaturübersicht (20.02.2021)
  • " Die Grenzpolizei/Grenztruppen in Thüringen 1946 bis 1990 " von Herbert Prauß und Martin Poller - siehe Literaturübersicht
  • " Vom Knecht zum General " von Horst Janshen, Eine beeindruckende Autobiographie eines Zeitzeugen - siehe Literaturübersicht
  • " Grenzbrigade Küste - DDR - Grenzsicherung zur See " von Peter Joachim Lapp - siehe Literaturübersicht
  • " Halt!- Stehenbleiben! " von Bauer, Hein, Liebig - Buch über die Grenze und das Grenzregime der DDR - siehe Literaturübersicht

  • Rezension zum Buch " Offizier im Chemischen Dienst der NVA " siehe Literatur Buchbesprechung
?>